Lieber reich und gesund als arm und krank


Damit mir die Höschen passen, habe ich kurzerhand die Gestalt gewandelt. Außerdem seh ich so jünger aus. Sehr viel jünger. Kinder werden mich lieben, Bilder von mir auf Tassen und Bettwäsche haben. Mit meinem Kleinmädchencharme werde ich dann die Herzen aller Menschen betören. Ich werde berühmt und reich und so. Die Welt wird mir zu Füßen liegen. Ein weiterer Schritt zu meiner Weltherrschaft. Und dann: Friede, Freude, Eierkuchen für alle.
Der Plan hört sich gut an, ist jedoch zugegebenermaßen noch etwas löchrig.

Autor: Dora Asemwald

Ich bin virtuell real.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s