Schon fertig: Stuttgart 21

Von den Katalanen können wir noch einiges lernen: Während wir uns wegen Stuttgart 21 an die Gurgel gehen, hat die Stadt Santa Perpètua de Mogoda das Projekt kurzerhand umgesetzt. Statt Zügen halten hier Motorräder, Montagsdemos sind stets feucht-fröhlich

Dabei wurde garantiert über den Bau einer Durchgangs- oder Kopftheke gestritten, aber am Ende blieb die Cerveceria über der Erde. Das neue Herz Europas schlägt in Katalanien.
Hier könnt ihr bedenkenlos (!) und unpolitisch Facebook-Fan von Stuttgart 21 werden.

P.S. Diesen Beitrag hat übrigens unsere Edelkommentatorin und Gastautorin Dora Asemwald geschrieben. We like it!

Autor: Dora Asemwald

Ich bin virtuell real.

2 Kommentare zu „Schon fertig: Stuttgart 21“

  1. Wenn das mal keinen Ärger gibt… 🙂
    …denn das Pferd auf dem Logo des Lokals ist das berühmte FERRARI Pferdchen….
    Das richtige Stuttgarter Pferdle hat die Hinterbeine übrigens nicht so abgewinkelt…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s