Ich bin fünf Berliner

In Berlin würdigte Kennedy das Berlinertum, am Marienplatz wird das getoppt: „Backzeit“, der Hol-dir-deine-Brezel-doch-selbst-aus-der-Kiste-Bäcker ist gleich 5 Berliner. Respekt.

Autor: Dora Asemwald

Ich bin virtuell real.

13 Kommentare zu „Ich bin fünf Berliner“

  1. Wenn man sich gut miteinander versteht macht’s einem noch mehr Spaß. Schlimme Vorstellung: Berliner 2 legt sich mit Berliner 5 an, Berliner 3 weiß nicht, zu wem er halten soll, Berliner 1 hält zu 5, der 4 ist es scheißegal.

  2. Es kann auch nur ein Lockangebot sein. Stell dir vor, du bekommst nur einen. Auf deine Nachfrage wird dir gesagt, es wäre ein multipler Berliner.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s