Geekette.


Hab einen neuen Blog gefunden: http://www.imgeek.de/. Hier schreiben veritable Geeks über alles mögliche was sie im Netz so finden. Hat meistens was mit Star Trek oder alten Videospielen zu tun. Eigentlich ist das nichts für Mädchen, es sei denn sie sind schon seit frühster Kindheit massivem Geektum ausgesetzt. Mein Vater hat es erfunden. Er ist mit dem Lötkolben in der Hand aufgewachsen, wurde Elektroingenieur und hat, wie mir manchmal scheint, nur geheiratet um eine neue Generation Geeks in die Welt zu setzen. Von drei Versuchen waren zwei erfolgreich, einer wurde ein Mädchen. Er sah das als Herausforderung an.

Er war fast erfolgreich. Ich hab ein Semester Ingenieurtum betrieben, anfangs ernsthaft. Hat mich dann aber doch nicht glücklich gemacht. Nach der Enttäuschung mit meinem Bruder Frank (Germanistik, Soziologie) blieb dann nur noch Stephan. Der hat den Ingenieurs-Doktor und somit meinen Vater glücklich gemacht. Ich hab dann mit Produktdesign etwas ausreichend artverwandtes gelernt und er akzeptiert sogar dass ich heute lieber bloggerisiere als dass ich neue Produkte entwerfe.

All dem verdanke ich fundierte Kenntnisse in C64-Basic, Lötkolben und Lego Technik, kann Romulaner von Klingonen unterscheiden und verstehe manchmal sogar die dummen Sprüche die Admins immer auf ihren T-Shirts stehen haben (z.B. There’s no place like 127.0.0.1). Würde ich mich im Internet als Geek ausgeben, dann behaupte ich mal ich hätte eine Chance nicht sofort enttarnt zu werden.

Noch eine gute Quelle zum Thema Geektum: http://www.xkcd.com/

Advertisements

Autor: Dora Asemwald

Ich bin virtuell real.

2 Kommentare zu „Geekette.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s