Tangolehrerinnen und neue Fahrräder


Hab ich heute bei der Brezel geschrieben:

Mir nichts dir nichts häng ich mal wieder in unserer Kommentarabteilung rum um ordentlich meinen Senf auf die Brezel zu schmieren. Da stolper ich doch über Kommentator Steffen. Der hatte einen Link zu seinem eigenen Blog an seinen Kommentar angehängt.

Klick.

Lauter Porträts von Menschen auf Stuttgarter Straßen. Aber nicht die übliche Streetstyle-Geschichte sondern Leute die interessant aussehen. Ute die Tangolehrerin, Andreas von der Schwäbischen Tafel, Luciana mit ihrem neuen Fahrrad und den 15 Monate alten Yigit- Can am Max-Eyth-See. Schöne Fotos, kurze Geschichten von zufällig getroffenen Leuten die aus dem Einheitsbrei heraus ragen. Steffen ist fleißig: Seit Anfang Mai hat er 38 Porträts veröffentlicht, also fast jeden Tag eins. Ich bin gespannt wer als nächstes kommt. Vielleicht kenne ich ihn oder sie?

eye-catcher-stuttgart.blogspot.com

Elmira, halb Griechin, halb Deutsche spricht aber russisch.
Elmira, halb Griechin, halb Deutsche, spricht russisch.
Jeamel hat's eilig.
Jeamel hat's eilig.
Yigit-Can sorgt für Aufmerksamkeit
Luciana hat ein neues Rad.
Luciana hat ein neues Rad.
Ute lässt Tango tanzen
Ute lässt Tango tanzen

Auf kessel.tv war darüber auch ein schöner Artikel. Link klicken und auch lesen!

Advertisements

Autor: Dora Asemwald

Ich bin virtuell real.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s