Tag der offenen Zellentür

Tag der offenen Tür ist ’ne feine Sache, insbesondere beim Justizvollzug.

Auf dem Bild oben: Rollender Knast, 18t, 408PS, 12 Liter Hubraum, 30 Gefangenenplätze, jetzt unbesetzt. Unten die Variante für Kleinkriminelle.

Der eine oder andere freut sich da wohl über die Woche der Justiz.

Zuerst veröffentlicht bei brezel.me

Werbeanzeigen

Autor: Dora Asemwald

Ich bin virtuell real.

Ein Gedanke zu „Tag der offenen Zellentür“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s