Traurige Dekorationsmenschen

Und weiter geht’s mit der Serie über Blogs, die mir gefallen. Unhappy Hipsters zeigt moderne Architekturfotografie mit Dekorationsmenschen und erfindet deren traurigen Geschichten. So bekommt die ansonsten meist kühle Architekturfotografie noch ein Päckchen Melancholie oben drauf, was diesen Blog von unzähligen anderen mit den selben Bilder sehr positiv abhebt.

The Ikea room so overwhelmed her that she abdicated all possessions (save a woven basket) and embarked on a journey of suburban foraging. (Photo: Joao Canziani; Dwell)
They’d never forgive their parents for confining them to that midwestern cornfield—who cares if the horizon so perfectly echoed the multiple rooflines. (Photo: Luc Boegly; ArchDaily)

Autor: Dora Asemwald

Ich bin virtuell real.

Ein Gedanke zu „Traurige Dekorationsmenschen“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s