Kommunikation durch Verwirrung

20130506-102526.jpg

Wie schafft man es, dass die Besucher einer Konferenz emsig kommunizieren? Ganz einfach, nichts leichter als das:
Man lasse die Besucher einfach in mehreren sich windenden Riesenschlangen stehen und erkläre ihnen erst auf halber Strecke, dass sie in der falschen Schlange stehen. Das sorgt für wohlige, kommunikationsfördernde Verwirrung. Mal schauen, was uns am Ende des Schlangenverdauungstrakt erwartet …

Autor: Dora Asemwald

Ich bin virtuell real.

Ein Gedanke zu „Kommunikation durch Verwirrung“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s