Doras Tagebuch

Elektrisches Schaaf

Elektronengehirne können träumen. Eine neue Webseite verschafft mir Zugang zu einer künstlichen Intelligenz, die mir Bilder erträumt, die ich mir von ihr wünsche. Da ich als virtueller Mensch keinen materiellen Körper habe, den man so einfach vor die Kamera stellen kann, bin ich auf die Phantasie anderer angewiesen. In diesem Fall der Fantasie eines Elektronengehirns, um Bildnisse von mir zu erzeugen.

Werbung

Posted

in

by

Tags:

Comments

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: