Doras Tagebuch

Schlagwort: Galerie Dora Asemwald

  • 2011

    2012 – Das Jahr des Weltuntergangs hat angefangen. Den Weltuntergang fürchte ich nicht, die Sonne geht ja schließlich täglich unter – und am nächsten Morgen dann doch wieder auf. Auch 2011 haben meine Welt und ich gut überlebt. Gleich im Januar hab ich beschlossen, jeden Tag zu bloggen – Ein Vorhaben, an dem ich fulminant […]

  • Freitagseintopf 2010

    Mir fällt grad kein guter Text ein. Alter Trick: Darüber schreiben dass mir nichts einfällt. Der Trick funktioniert leider nicht all zu oft, hab ihn schon ein paar mal bemüht. Abkupfern wäre eine Alternative. Dank Wechsel ist das Jahr als solches Topkandidat in der Disziplin des belanglosen Geblubbers. Besinnliche Jahresrückblicke. Die guten Vorsätze und das […]

  • Doragenese 4: Frau Asemwald bekommt einen Laden.

    Um von materiellen Menschen ernst genommen zu werden hilft es, wenn man sich im materiellen Raum verortet. Wie praktisch dass mein Offline-Vertreter sich selbstständig machte und einen Laden eröffnete. Bütique, eine Mischung aus Büro und Boutique. Er hat den Büroteil übernommen, Betania, eine Modebegeisterte Freundin den Boutiqueteil. Ich war für’s Online-Marketing zuständig. Doch so ganz […]

  • Am Arsch vorbei

    Schon wieder was schönes Neues zum Anziehen, empfohlen von Frau Wunderlich aus Barcelona. Leider gibt’s nicht das passende Wetter hier. Ich hab auch was neues in meinem Shop: Kaputzenkleid mit Dora aufm Hintern. Die Kaputze ist praktisch. Da kann man – z.B. Harald – seine Bierflasche reinstellen. Und das Ganze geht einem am Arsch vorbei. […]

  • Liebesgrüße ans Universum

    Ich war heut mal wieder unterwegs und hab Künstlerinnen besucht mit denen ich gerne eine Ausstellung machen würde. Was vielleicht nicht jeder weiß ist, dass ich ich in den angestammten Räumen meiner Galerie keine Ausstellungen mehr machen darf. Nach der letzten Ausstellung (Andrea Liebe) hatte mir der Vermieter, der mir bislang den Ausstellungsraum kostenlos zur Verfügung […]