Doras Tagebuch

Schlagwort: Islam

  • Drohender Halbmond über der Dorfkirche

    Da protestieren ein Sack voll Leute durch Dresden und ein paar andere Städte gegen die Islamisierung des Abendlandes und der Rest fragt sich: Welche Islamisierung? Circa vier Millionen Muslime leben in Deutschland, was so ungefähr jeder zwanzigste Einwohner Deutschlands ist. Muslime, nicht Islamisten. Da Empörung das Faktenverarbeitungszentrum im Hirn lahmlegt, interessiert das aber keinen der Protestierer, […]

  • Politikererwichtigungstricks und geteilte Mäntel

    Alter Politikertrick, um mal wieder in die Medien (wie diesem Blog zum Beispiel) zu gelangen: Der Versuch, eine Debatte loszutreten. In diesem Fall ein Landespolitiker der Linken, dessen Namen ich zur Strafe mal nicht nennen werde, der im Feiern des grundsozialistischen Sankt-Martins-Fest das Aufdrängen christlicher Traditionen auf muslimische Kinder empfände. Das behauptet zumindest die Rheinische […]