Fundstücke, Facebook und der Asemwald.

Kleine Reise durch das Internet gemacht, schöne Sachen gefunden:

http://fuckyeahgirlyart.tumblr.com/

http://www.cgunit.net/

http://manuelrebollo.blogspot.com/

http://4.bp.blogspot.com/__kwF9vKRmNg/SRN5JOg2elI/AAAAAAAAKf8/hdVMUM_iIZM/s1600-h/mark_ryden_1.jpg

http://xkcd.com/1/

http://www.markryden.com/

http://vimeo.com/10149605

http://vimeo.com/10864426

Hab viel Zeuge gepostet, hoffe das nervt niemanden. Aber wenigstens gabs was zu gucken und nicht nur Glücksnüsse und Bekundungen der eigenen Laune oder so. Profanitäten sind bisweilen ja auch ganz nett, wenn sie schön formuliert daher kommen. Was mich nervt sind die Leute, die Gruppen mit dummen Sprüchen als Namen beitreten. So ähnlich wie: Renate gefällt Ich seh nicht nur blöd aus, ich bin es auch. Oder so ähnlich. Oder jene, die Gruppen beitreten, die gegen eine Angebliche Einführung von Mitgliedsgebühren bei Facebook oder anderer Blödsinn. Für die sind dann wahrscheinlich meine Gruppen ebenso bekloppt, aber da kann ich mit leben. Jedem das seine.

Irgendwas stimmt bei Facebook eh nicht. Mir wurden angeblich 10 Freunde von Margherita vorgeschlagen. Hat sie aber nie. Andere haben ähnliches erzählt. Das hört sich schwer nach Googlemethoden an, nur eine Frage der Zeit bis FB der dunklen Seite der Macht verfällt, wenn sie es nicht schon sind.

Noch zum Asemwald: Einige dort fanden es wohl nicht so gut, dass Martin ihn laut dem Artikel in der Stuttgarter Zeitung als skurril bezeichnet hat. Ist er aber, und das ist auch gut so. Felix, ein Bekannter der im Asemwald wohnt, hat mir erzählt dass bald 40jähriges Jubiläum ist. Er will eine Ausstellung organisieren. Find ich super, da helf‘ ich gern. Ich sollte mal meine Ideenfabrik anwerfen. Leider kann ich bei mir in der Galerie sowas nicht mehr ausstellen.

Genug für heute, gute Nacht.

Dorische Kanäle

Bin grad dabei, alle dorischen Äußerungskanäle im Internet zu sortieren. Nicht einfach, sind viele.

Mal eine kurze Zusammenstellung:

Blogs

blogspot
Der Original-Dora-Blog, seit Mai 2007. Meist lange, durchdachte Geschichten. Beschickt per RSS-Feed die Seitenleiste meines Tagebuchs und hoffentlich auch Facebook.

tumblr
Hier poste ich alle netten Dinge, die ich im Internet finde. Wird automatisch auch auf Facebook veröffentlicht.

Doras Tagebuch
Hier schreib ich einfach alles rein, was mir so passiert, wie es mir in den Sinn kommt. Viel Text und viele Zitate. Hab erst diese Woche damit angefangen, mal schauen, wie sich das ganze so entwickelt.  Wer wirklich wissen will, was in meinem virtuellen Kopf so vorgeht bekommt hier wahrscheinlich das ungefilterte Paket.

Soziale Netzwerke

facebook, persönliches Profil
Mein Facebookprofil. Hier passiert am meisten, wird am meisten gelesen. Ist ziemlich öffentlich, es kann jeder sehen, was ich so mach. Derzeit 344 Freunde.

facebook, Fanseite
Man kann auch Facebook-Fan von mir werden. Hier hab ich die meisten Artikel aus dem Blogspot-Blog nochmals in der Kategorie Notizen verwurstet. Hier kann man mich auf Facebook verfolgen, ohne mit mir befreundet zu sein.  Hier gibt es auch eine große Galerie mit Dorabildern. Seite wird gern mit persönlichem Profil verwechselt, da sie gleich heißt. Derzeit 240 Fans.

facebook, Galerieseite
Seite meiner Galerie, die leider nicht mehr physisch vorhanden ist. Hier gibts Bilder von Vernissagen und Kunst, sowie Nachrichten über die mit mir befreundeten Künstler.

twitter
Ich schreib derzeit nichts speziell für Twitter, der Kanal wird von Tumblr und meinen Facebookgruppen beschickt. Mal schauen, ob ich auch diesen Blog hier angebunden krieg. Derzeit 28 folowers.

myspace
Hier mach ich nicht viel. Ich sammle ein bisschen Musik.  Wer auf der Suche nach dem dorischen Soundtrack ist, wird hier fündig. Die Seite sieht außerdem schön Scheiße aus und tut in den Augen weh.

Andere Profile

Ich bin auch bei Friendster, Orkut, MeinVz,  Linkedin, lokalisten, MrWong, usw.

Fremde Blogs

brezel.me
Blog der Stuttgarter Zeitung. Seit nicht all zu langer Zeit bin ich feste Autorin, davor war ich passionierte Kommentatorin. Bin ich aber auch noch.

unsere stadt
Blog aus der Stuttgart21-Gegner-Ecke, die aber konstruktiv denken und handeln. Hab ich zu lange nichts mehr für geschrieben, muss mal wieder.

%d Bloggern gefällt das: